Kommunale Maßnahmen (Beispiele aus dem Sternenpark Westhavelland)

Parey: Dimmungsmaßnahme in der Pareyer Dorfstraße.

 

Beleuchtungsstärken unter den Lampen gemessen:

 

ungedimmt: 11 Lux

gedimmt: 3 Lux

 

Fotos mit identischen Kameraeinstellungen.

 

 

Der kleine Ort Parey war der erste Ort im Sternenpark, der seine Straßenbeleuchtung in der späten Nacht um 70% herunterdimmt. Die verwendete Technik nennt sich "DimmLIGHT" und wurde am 9.2.2016 in Betrieb genommen. Die folgenden Verbrauchszahlen für den Ort haben wir vom Bauamt Rhinow bekommen.

 

Verbrauch 2015 ohne DimmLIGHT: 12.330 kWh   >>>   Verbrauch 2016 mit ab 9.2. installiertem DimmLIGHT: 7.148 kWh

Das entspricht einer Ersparnis von 5182 kWh oder 42 Prozent. Wenn dann noch die verbrauchsstarken Tage vom 1.1. bis 8.2.2016 berücksichtigt würden, läge die Ersparnis im Bereich von 50 Prozent.

 

Rhinow: Dimmungsmaßnahme in der Friesacker Straße.

 

Beleuchtungsstärken unter den Lampen gemessen:

 

ungedimmt: 13 / 15 / 11 Lux

gedimmt: 3,5 / 4 / 3,5 Lux

 

Fotos mit identischen Kameraeinstellungen.

 

 

Rhinow: Dimmungsmaßnahme in der Lindenstraße.

 

Beleuchtungsstärken unter den Lampen gemessen:

 

ungedimmt: 12 / 14 Lux

gedimmt: 2,0 / 2,5 Lux

 

Fotos mit identischen Kameraeinstellungen.

 

 

Rhinow: Dimmungsmaßnahme in der Havelberger Straße.

 

Beleuchtungsstärken unter den Lampen gemessen:

 

ungedimmt: 13 / 15 Lux

gedimmt: 3,5 / 4 Lux

 

Fotos mit identischen Kameraeinstellungen.

 

 

Rhinow: 

Nachtabschaltung am Goethe-Platz.

 

Beleuchtungsstärken unter den Lampen gemessen:

 

ungedimmt: 42 / 48 Lux

  

 

 

 

 

Rhinow: 

Blick von Alt Garz vor und nach der Dimmungsmaßnahme.

 

Fotos mit identischen Kamera-einstellungen. Zwar ist die Wolkenhöhe und -dichte möglicherweise unterschiedlich, so dass die Größe der Lichtglocke nicht vergleichbar ist. Die Ortsbeleuchtung ist jedoch deutlich schwächer.

 

Schollene: 

Halbnachtabschaltung am Ortsausgang Ost.

 

Beleuchtungsstärken unter den Lampen gemessen:

 

ungedimmt: 13 / 10 / 7 Lux

  

 

 

 

 

Großderschau: 

Nachtabschaltung an der Bushaltestelle.

 

Beleuchtungsstärken unter den Lampen gemessen:

 

ungedimmt: 56 / 25 / 79 / 69 Lux

 

 

 

 

 

Großderschau: 

Nachtabschaltung am Ortsausgang West.

 

Beleuchtungsstärken unter den Lampen gemessen:

 

ungedimmt: 39 / 33 / 41 / 53 Lux

 

 

 

 

  

Großderschau: 

Nachtabschaltung am Ortsausgang Nord.

 

Beleuchtungsstärken unter den Lampen gemessen:

 

ungedimmt: 56 / 79 / 25 / 69 Lux

 

 

 

 

  

Alt Garz: 

Nachtabschaltung am Ortsausgang Süd.

 

Beleuchtungsstärken unter den Lampen gemessen:

 

ungedimmt: 39 / 32 Lux

 

 

 

 

  

Alt Garz: 

Nachtabschaltung in der Altgarzer Straße.

 

Beleuchtungsstärken unter den Lampen gemessen:

 

ungedimmt: 4 / 6 Lux

 

 

 

 

  

Alt Garz: 

Nachtabschaltung im südlichen Ortsteil.

 

Beleuchtungsstärken unter den Lampen gemessen:

 

ungedimmt: 51 / 39 / 46 Lux

 

 

 

 

  

Rübehorst: 

Nachtabschaltung am Ortsausgang West.

 

Beleuchtungsstärken unter den Lampen gemessen:

 

ungedimmt: 50 / 30 / 31 / 11 Lux

 

 

 

 

  

Kontakt