Verleih von Leuchten, Leuchtmitteln und Farbfilterfolien für Kommunen und Gemeinden

Bei der Umrüstung oder Erneuerung einer Straßenbeleuchtung kann es hilfreich und sinnvoll sein, sich neue Leuchtmittel bei einigen wenigen Leuchten testweise anzuschauen. So können Ärger und zusätzliche Kosten im Vorfeld vermieden werden. Es werden meist entweder LED-Retrofit-Leuchtmittel in alte Quecksilber- und Natriumdampfleuchten eingebaut oder komplett neue LED-Leuchten installiert. Diese sind oftmals zu grell und blenden sehr stark, da durch die LED-Technik und die fehlenden Erfahrungswerte viel zu leistungsstarke Leuchtmittel ausgewählt werden. Darum hat die Natur- und Sternenparkverwaltung einige in unseren Augen optimale Leuchtmittel angeschafft. Diese stehen allen Gemeinden, Ämtern und Kommunen kostenlos für eine überschaubare Zeit zum testweisen Einbau zur Verfügung. Die Leuchtmittel sind optimal hinsichtlich der technischen Werte wie Farbtemperatur und Leistung. Die Hersteller wurden zufällig ausgewählt. Es gibt diese Arten von Leuchtmitteln auch von diversen anderen Herstellern. Bisher einzigartig bei Conpower sind die Retrofits mit asymetrischen Reflektoren Baureihe B8 und B9. Diese schirmen das direkte Licht der LEDs bei stehendem und hängendem Einbau nach oben ab (siehe Bilder unten). Insofern sind diese Retrofits der beste Kompromiss. Folgende Leuchtmittel und Farbfilterfolien stehen momentan zur Verfügung (Bilder und Datenblätter finden Sie weiter unten):

 

Vorhandene Leuchtmittel         Stand: 29.03.2021

Schuch - Technische Leuchte Baureihe 48, 19 W, 1800 K, 1590 Lumen

Conpower - Technische Leuchte Selene S, 12,2 W, 2200 K, 1356 Lumen

Conpower - Dekorative Leuchte Luminis, 15,3 W, 1800 K

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Conpower - LED Retrofit Ilumina B2, 18 W, 2200 K, universell, E27

Conpower - LED Retrofit Ilumina B2, 18 W, 2200 K, universell, E27

Conpower - LED Retrofit Ilumina B4, 20 W, 2200 K, liegend, E27

Conpower - LED Retrofit Ilumina B4, 20 W, 2200 K, liegend, E27

Conpower - LED Retrofit Ilumina B8, 19 W, 2200 K, stehend mit Reflektoren, E27

Conpower - LED Retrofit Ilumina B8, 19 W, 2200 K, stehend mit Reflektoren, E27

Conpower - LED Retrofit Ilumina B8, 24 W, 2200 K, stehend mit Reflektoren, E27

Conpower - LED Retrofit Ilumina B8, 24 W, 2200 K, stehend mit Reflektoren, E27

Conpower - LED Retrofit Ilumina B9, 19 W, 2200 K, hängend mit Reflektoren, E27

Conpower - LED Retrofit Ilumina B9, 19 W, 2200 K, hängend mit Reflektoren, E27

Conpower - LED Retrofit Ilumina B9, 24 W, 2200 K, hängend mit Reflektoren, E27

Conpower - LED Retrofit Ilumina B9, 24 W, 2200 K, hängend mit Reflektoren, E27

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Farbfilterfolie - Rosco R09 Pale Amber Gold

Farbfilterfolie - Rosco R20 Medium Amber

 

verfügbar:

-

-

-

------------

x

-

-

-

-

x

-

x

x

-

x

-

------------

x

x

verliehen bis:

März

März

Ende März

------------------

-

März

März

März

März

-

März

-

-

März

-

März

------------------

an:

Stadt Kyritz

Stadt Kyritz

Ort Barsikow

--------------------

-

Stadt Kyritz

Ort Bantikow

Stadt Kyritz

Stadt Kyritz

-

Stadt Kyritz

-

-

Stadt Kyritz

-

Stadt Kyritz

--------------------


Schuch - Technische Leuchte Baureihe 48, 19 W, 1800 K, 1590 Lumen

Conpower technische Leuchte Selene S, 12,2 W, 2200 K, 1356 Lumen

Conpower dekorative Leuchte Luminis, 15,4 W, 1800 K

Conpower Retrofits mit 2200 K

Download
Datenblatt-Schuch 48.PDF
Adobe Acrobat Dokument 509.8 KB
Download
Datenblatt-Selene.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.5 MB
Download
Datenblatt-Luminis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB
Download
Datenblatt-Retrofit-Ilumina.pdf
Adobe Acrobat Dokument 713.6 KB


Farbfilterfolien

Neben den verschiedenen Leuchtmitteln wurden auch zwei verschiedene Farbfilterfolien der Firma Rosco angeschafft. Diese verringern die Farbtemperaturen, indem die Blaulichtanteile im Spektrum der vorhandenen Leuchten mehr oder weniger stark herausgefiltert werden. In dessen Folge wird auch die Gesamthelligkeit verringert. Die Folien wurden im Juli 2020 an drei technischen Siteco Leuchten in Hohennauen montiert, um deren Langzeitstabilität zu testen. Auch wenn der Testzeitraum noch viel zu kurz ist, ist der Test bisher erfolgreich. Die Folien sind auf jeden Fall temperaturfest, die Klebeverbindung hält bisher und die Farbe hat sich noch nicht geändert.


Kommunen, die das Leih-Angebot bisher genutzt haben:

2019: Amt Rhinow - Ortsteil Görne / Schuch Technische Leuchte Baureihe 48 1800 K > wurde anschließend installiert

 

2020: Amt Rhinow - Ortsteil Hohennauen / Farbfilterfolie R20 > Dauertest läuft bisher erfolgreich seit Juli 2020

2020: Amt Temnitz - Ortsteil Vichel / Conpower Retrofits 2200 K > Der gesamte Ort wurde auf dieses Leuchtmittel umgerüstet.

2020: Amt Beetzsee - Ortsteile Butzow und Ketzür / Schuch Technische Leuchte Baureihe 48 1800 K und Conpower Retrofits 2200 K

2020/21: Amt Wusterhausen - Ortsteil Bantikow / Conpower Retrofits 2200 K

2020/21: Stadt Kyritz - Schuch Technische Leuchte Baureihe 48 1800 K, Conpower Selene S 2200 K und Conpower Retrofits 2200 K

2021: Amt Wusterhausen - Ortsteil Barsikow / Conpower Dekorative Leuchte Iluminis 1800 K

Kontakt

Da es immer wieder Anfragen in diese Richtungen gibt folgender Hinweis:  

Der Sternenpark Westhavelland ist ein frei zugängliches Nachtschutzgebiet.


Es gibt keine Öffnungszeiten, keine Eintrittsgebühr und keinen Eingang zum Sternenpark. Wir können leider auch keine Wetterprognosen abgeben und keine Übernachtungsreservierungen vornehmen. Dafür wenden Sie sich bitte an entsprechende Stellen! Vielen Dank!