Unterstützung der Initiative "Nachtwächter"?!

Sie haben mehrere Möglichkeiten, die Initiative "Nachtwächter" zum Schutz der Nacht zu unterstützen.

 

1) Nachtwächter*in werden

Wenn Ihnen der Schutz der Nacht und die Ziele, die die Initiative verfolgt wichtig sind, werden Sie Nachtwächter!

Dazu ist die Teilnahme an einem Beleuchtungsseminar notwendig, um die fachlichen Kenntnisse und notwendiges Wissen zu erwerben. Anschließend werden Sie Ansprechpartner bei Problemfällen mit Beleuchtung, bzw. werben bei Familie, Freunden, Bekannten und Gewerbebetrieben für eine nachhaltige Beleuchtung. Die möglichen Anfragen leitet Herr Becker an den am nächsten wohnenden Nachtwächter weiter. Sie brauchen keine Kontaktdaten veröffentlichen und auch keine "Klinken putzen"! Wenn die Bereitschaft dazu besteht, können Sie auch Seminare oder Vorträge zum Thema halten. Wenn Sie irgendwann kein Nachtwächter mehr sein möchten, genügt eine kurze Info und die Rückgabe des Ausweises.

 

2) Weiterempfehlung

Auch ohne den Nachtwächter-Status können Sie die Initiative und dessen Angebot natürlich weiter empfehlen!

 

3) Flyer auslegen, Banner auf den Internetseiten oder Infos in Aushängen

Dafür prädestiniert sind natürlich Geschäfte bzw. Gewerbebetriebe mit Kundenverkehr, die Ämter der Gemeinden sowie ihre "schwarzen Bretter" in der Region. Die Flyer und andere Inhalte sind hier zu finden.

 

4) Spenden

Das Material für Beleuchtungsoptimierungen oder Leuchtmittel, sowie der Druck von Flyern kosten Geld. Mit einer Spende können Sie die Initiative unterstützen. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum Beispiel können Sie Flyer zum Spendenpreis erwerben, bei den Veranstaltungen (den Stadtlichter-Touren, den Seminaren oder den Veranstaltungen von zumnordlicht-Reisen im Sternenpark) eine kleine Spende abgeben oder direkt per Überweisung an den Förderverein Sternenpark Westhavelland e.V. an folgendes Konto:

 

Kontoinhaber: Förderverein Sternenpark Westhavelland e.V.

Stichwort: Nachtwächter

IBAN: DE15 1609 1994 0001 0854 76

BIC: GENODEF1RN1   (Volksbank Rathenow)

 

Das Stichwort "Nachtwächter" ist für die Zuteilung der Spende an die Initiative Nachtwächter wichtig!

Über eine kurze Infomail an  - info@zumnordlicht.com - würde ich mich freuen!


Kontakt

Da es immer wieder Anfragen in diese Richtungen gibt folgender Hinweis:  

Der Sternenpark Westhavelland ist ein frei zugängliches Nachtschutzgebiet.


Es gibt keine Öffnungszeiten, keine Eintrittsgebühr und keinen Eingang zum Sternenpark. Wir können leider auch keine Wetterprognosen abgeben und keine Übernachtungsreservierungen vornehmen. Dafür wenden Sie sich bitte an entsprechende Stellen! Vielen Dank!