Region 3: Der Süden

Der Süden des Sternenparks Westhavelland ist für die Beobachtung schwacher astronomischer Himmelsobjekte weniger gut geeignet, weil mehrere Lichtglocken größerer Städte innerhalb und außerhalb des Sternenparks den Nachthimmel aufhellen. Dafür gibt es hier einige kulturelle Sehenswürdigkeiten. Im kleinen Ort Milow ist das Naturparkzentrum Westhavelland beheimatet. Neben vielen Veranstaltungs-angeboten können Sie sich in der Ausstellung über die Natur und den Nachthimmel im Natur- und Sternenpark informieren. Mehrmals im Jahr finden astronomische Vorträge und öffentliche Beobachtungen statt. In Rathenow befinden sich außerdem das Optikmuseum und der Optikpark in denen Sie viele wissenswerte Fakten über das Thema Optik bekommen können. Rathenow trägt schließlich den Beinamen "Stadt der Optik".

Quelle: Geobasisdaten: © GeoBasis-DE/LGB5 2016

Sternenpark Highlights:

 

NPZ - Naturparkzentrum Milow

OPM - Optikmuseum Rathenow

OPP - Optikpark Rathenow

Unterkünfte: Infos

 

10 - "Hotel Sonn'Idyll"

Beobachtungsplätze:

 

---

Bahnhöfe:

 

4 - Nennhausen

5 - Rathenow

6 - Mögelin

7 - Premnitz Nord

8 - Premnitz Zentrum

9 - Döberitz

10 - Pritzerbe


Kontakt