Beobachtungsplätze

Einige Beobachtungsplätze sind noch unvollständig in der Auflistung. Wir bitten um etwas Geduld!

 

Bisher gab es fünf offizielle Beobachtungsplätze im Sternenpark Westhavelland, die Amateurastronomen für eigenständige Beobachtungen empfohlen werden. Nun sind drei weitere Plätze dazu gekommen. An diesen Orten können Sie relativ ungestört an dunklen Orten in die Sterne schauen. Die Orte sind als schwarze Sterne in der Übersichtskarte markiert und folgend genauer beschrieben.

Drei weitere Beobachtungsplätze sind in Planung.

1 - Naturplatz südlich von Joachimshof

2 - Naturplatz nördlich des Gülper Sees

3 - Naturplatz zwischen Görne und Dickte

4 - Naturplatz zwischen Parey und Gülpe

5 - Naturplatz südlich von Spaatz

6 - Biwakplatz Gülpe mit Camping, WC, Badestelle, Grill

7 - Sportplatz Gülpe mit Camping, WC, Strom, Spielplatz

8 - Biwakplatz Parey mit Camping, Badestelle



Beobachtungsplatz 1 - Naturplatz südlich von Joachimshof

Bewertung

1 = sehr negativ

5 = sehr positiv

 

Himmelshelligkeit: 5

Rundumsicht: 4

Nebelneigung: 4

Störende Lichter: 5

Störende Fahrzeuge: 5

Summe: 23/25

 

Messwert Himmelshelligkeit:

21,55 mag/arcsec²

Der Beobachtungsplatz befindet sich an einem Siloplatz südlich von Joachimshof. Er ist von Joachimshof gut mit einem Fahrzeug zum Teil über Kopfsteinplaster erreichbar.

Parkmöglichkeiten und Betonflächen für das Teleskop sind reichlich vorhanden. Die Rundumsicht ist sehr gut.

Eine Nebelneigung ist aufgrund nicht vorhandener Gewässer in der Umgebung eher gering.

Autos fahren sehr selten vorbei und stören nur kurzzeitig. Andere Lichter beeinflussen die Beobachtungen nicht.

 


Blickrichtung Nordosten

Blickrichtung Südosten

Blickrichtung Südwesten

Blickrichtung Nordwesten


Blickrichtung Nordosten

Blickrichtung Südosten

Blickrichtung Südwesten

Blickrichtung Nordwesten



Beobachtungsplatz 2 - Naturplatz nördlich des Gülper Sees

Bewertung

1 = sehr negativ

5 = sehr positiv

 

Himmelshelligkeit: 5

Rundumsicht: 5

Nebelneigung: 2

Störende Lichter: 3

Störende Fahrzeuge: 5

Summe: 20/25

 

Messwert Himmelshelligkeit:

Der Beobachtungsplatz befindet sich an einem Schöpfwerk am Nordufer des Gülper Sees. Er ist sehr gut mit einem Fahrzeug erreichbar.

Parkmöglichkeiten und Betonflächen für das Teleskop sind reichlich vorhanden und die Rundumsicht ist sehr gut.

Die Nebelneigung ist aufgrund naher Gewässer eher hoch.

Autos fahren sehr selten vorbei und stören nur kurzzeitig, da die Straße am Schöpfwerk endet. Die Lichter von Rhinow stören die Beobachtungen kaum.

Bitte nicht auf dem Weg zum Schöpfwerk abbiegen und an anderen Stellen beobachten, da die Region bei Jägern stark frequentiert ist und es leider in der Vergangenheit zu Streitigkeiten gekommen ist.

 


Blickrichtung Norden

Blickrichtung Osten

Blickrichtung Süden

Blickrichtung Westen


Blickrichtung Norden

Blickrichtung Osten

Blickrichtung Süden

Blickrichtung Westen



Beobachtungsplatz 3 - Naturplatz zwischen Görne und Dickte

Bewertung

1 = sehr negativ

5 = sehr positiv

 

Himmelshelligkeit: 4

Rundumsicht: 5

Nebelneigung: 3

Störende Lichter: 5

Störende Fahrzeuge: 4

Summe: 21/25

 

Messwert Himmelshelligkeit:

21,45 mag/arcsec²

Der Beobachtungsplatz befindet sich an einem Plattenweg zwischen Görne und Dickte. Er ist sehr gut mit einem Fahrzeug erreichbar.

Parkmöglichkeiten sind auf dem Grasstreifen vorhanden. Ein Teleskop kann ins Gras gestellt werden.  Die Rundumsicht ist hervorragend.

Die Nebelneigung ist aufgrund umliegender Entwässerungsgräben vorhanden.

Autos kommen auf der von Westen kommenden Querstraße selten vorbei und stören nur kurzzeitig. Andere Lichter beeinflussen die Beobachtungen nicht.

 


Blickrichtung Norden

Blickrichtung Osten

Blickrichtung Süden

Blickrichtung Westen


Blickrichtung Norden

Blickrichtung Süden

Blickrichtung Westen



Beobachtungsplatz 4 - Naturplatz zwischen Parey und Gülpe

Bewertung

1 = sehr negativ

5 = sehr positiv

 

Himmelshelligkeit: 4

Rundumsicht: 5

Nebelneigung: 2

Störende Lichter: 5

Störende Fahrzeuge: 3

Summe: 19/25

 

Messwert Himmelshelligkeit:

21,45 mag/arcsec²

Der Beobachtungsplatz befindet sich an einem Plattenweg zwischen Parey und Gülpe. Er ist sehr gut mit einem Fahrzeug erreichbar. Parkmöglichkeiten und Betonflächen für Teleskope sind vorhanden. Die Rundumsicht ist hervorragend.

Die Nebelneigung ist aufgrund der Gewässer in der Nähe erhöht. Autos kommen selten vorbei, aber aus nördlicher Richtung stören sie stark. Andere Lichter stören die Beobachtungen nicht.

 


Blickrichtung Norden

Blickrichtung Osten

Blickrichtung Süden

Blickrichtung Westen


Blickrichtung Norden

Blickrichtung Osten

Blickrichtung Süden

Blickrichtung Westen


Nächtliche Ansicht mit den Lichtglocken der Umgebung



Beobachtungsplatz 5 - Naturplatz südlich von Spaatz

Bewertung

1 = sehr negativ

5 = sehr positiv

 

Himmelshelligkeit: 4

Rundumsicht: 5

Nebelneigung: 2

Störende Lichter: 4

Störende Fahrzeuge: 4

Summe: 19/25

 

Messwert Himmelshelligkeit:

Der Beobachtungsplatz befindet sich an einem Weg zwischen Spaatz und Hohennauen/Parey. Er ist sehr gut mit einem Fahrzeug erreichbar. Parkmöglichkeiten und Betonflächen für Teleskope sind auf dem Grasstreifen vorhanden. Teleskope können auf die Wiese oder den Plattenweg gestellt werden.

Die Rundumsicht ist sehr gut und die Nebelneigung ist aufgrund der Gewässer in der Nähe erhöht. Autos kommen selten vorbei und stören kaum. Andere Lichter beeinträchtigen die Beobachtungen nicht.

 


Blickrichtung Norden

Blickrichtung Osten

Blickrichtung Süden

Blickrichtung Westen


Blickrichtung Norden

Blickrichtung Osten

Blickrichtung Süden

Blickrichtung Westen



Beobachtungsplatz 6 - Biwakplatz Gülpe

Bewertung

1 = sehr negativ

5 = sehr positiv

 

Himmelshelligkeit: 4

Rundumsicht: 3

Nebelneigung: 2

Störende Lichter: 4

Störende Fahrzeuge: 5

Summe: 18/25

 

Messwert Himmelshelligkeit:

21,44 mag/arcsec²

Der Biwakplatz Gülpe bietet eine für Sternenbeobachter vorteilhafte Infrastruktur. Zum Einen ist es für eine Gebühr von 1,50 Euro erlaubt, eine Nacht im Zelt oder Biwaksack zu verbringen. Dafür sind große Flächen verfügbar. Kontaktieren Sie bitte vor Ort eine der am Aushang genannten Telefonnummern. Zudem gibt es einen Grillplatz und mehrere Sitzbänke. Ein kleines Toilettenhäuschen ist ebenso vorhanden wie eine Badestelle.

 

Es ist nicht erlaubt mit dem PKW auf den Biwakplatz zu fahren. Parkmöglichkeiten sind wenige hundert Meter entfernt vorhanden. Teleskope können überall auf der Wiese aufgestellt werden.

Die Rundumsicht ist gut, die Nebelneigung ist aufgrund naher Gewässer erhöht. Autos kommen nicht  vorbei. An mancher Stelle stört ein Licht mit Bewegungsmelder am Zugang zum Biwakplatz. Am besten so platzieren, dass dieses Licht von Büschen verdeckt wird.

 


WC-Häuschen

Badestelle

Camping

Aushang


Blickrichtung Norden

Blickrichtung Osten

Blickrichtung Süden

Blickrichtung Westen


Blickrichtung Norden

Blickrichtung Osten

Blickrichtung Süden

Blickrichtung Westen



Beobachtungsplatz 7 - Sportplatz Gülpe

Bewertung

1 = sehr negativ

5 = sehr positiv

 

Himmelshelligkeit: 4

Rundumsicht: 4

Nebelneigung: 3

Störende Lichter: 3

Störende Fahrzeuge: 4

Summe:18/25

 

Messwert Himmelshelligkeit:

21,44 mag/arcsec²

Der Sportplatz Gülpe ist der Ort des alljährlich stattfindenden Westhavelländer Astrotreffens WHAT und bietet eine für Sternenbeobachter ideale Infrastruktur. Zum Einen ist es für eine Gebühr von 7,00 Euro erlaubt, mit maximal vier Personen eine Nacht im Zelt oder Wohnmobil zu verbringen. Dafür sind große Flächen verfügbar. Kontaktieren Sie bitte vor Ort eine der am Aushang genannten Telefonnummern. Zum Anderen gibt es ein Toilettenhäuschen (im Winter geschlossen) und Strom für die Teleskopausrüstung (60 Cent/kWh).

Die zwei störenden Straßenlampen Richtung Osten können abgeschaltet werden. Ein Spielplatz ist ebenfalls vorhanden.

 

Sie können mit PKW oder Wohnwagen direkt auf den Sportplatz fahren. Teleskope können überall auf die Wiese gestellt werden.

Die Rundumsicht ist gut und die Nebelneigung ist aufgrund der Gewässer in der Nähe vorhanden. Autos stören nicht.

 


Aushang

Spielplatz

WC-Haus

Zugang zum Sportplatz


Blickrichtung Norden

Blickrichtung Osten

Blickrichtung Süden

Blickrichtung Westen


Blickrichtung Norden

Blickrichtung Osten (die beiden Lampen sind abschaltbar)

Blickrichtung Süden

Blickrichtung Westen



Beobachtungsplatz 8 - Biwakplatz Parey

Bewertung

1 = sehr negativ 

5 = sehr positiv

 

Himmelshelligkeit: 4

Rundumsicht: 4

Nebelneigung: 2

Störende Lichter: 3

Störende Fahrzeuge: 4

Summe: 17/25

 

Messwert Himmelshelligkeit:

21,44 mag/arcsec²

Auch dieser Beobachtungsplatz bietet einige Annehmlichkeiten für den Sternenfreund. Es ist kostenlos gestattet im Zelt oder Biwaksack zu übernachten. Zudem gibt es einige Sitzbänke und einen kleinen Badestrand. Außerdem befindet sich genau einen Kilometer entfernt die Beobachtungsstation Sternenblick Parey, wo Sie vor Ihrer Beobachtungsnacht vielleicht eine Veranstaltung besuchen können.

 

Sie können mit PKW oder Wohnwagen direkt neben dem Biwakplatz parken. Teleskope können überall auf die Wiese gestellt werden.

Die Rundumsicht ist gut und die Nebelneigung ist aufgrund der Gewässer in der Nähe vorhanden. Autos stören nicht. Einige Lampen beeinträchtigen die Beobachtungen nur wenig.

 

 


Badestrand

Sitzbänke und Infotafel

Sternenblick Parey

Sternenblick Parey


Blickrichtung Norden

Blickrichtung Osten

Blickrichtung Süden

Blickrichtung Westen


Blickrichtung Norden

Blickrichtung Osten

Blickrichtung Süden

Blickrichtung Westen



Geplant: Beobachtungsplatz 9 - Beobachtungsplatz Babe oder Rübehorst

Geplant: Beobachtungsplatz 10 - Beobachtungsplatz Bahnhof Friesack

Geplant: Beobachtungsplatz 11 - Beobachtungsplatz Bahnhof Nennhausen


Kontakt